Software
13.09.2018

Software - made by Systemhaus Brandenburg

Wir programmieren für Sie kundenspezifische Softwarelösungen.

Wie funktioniert das, was kostet es ?
Inline popup

Schritt 1: Recherche
Bevor wir neue Software nach Kundenwunsch programmieren, recherchieren wir mit Ihnen den Markt der verfügbaren Software.
Für die Mehrzahl der Aufgaben findet sich fertige Software.

Schritt2: Planung
Sind die gefundenen Softwarelösungen nicht zu finden, zu komplex, zu teuer oder passen einfach nicht in das Produktions- oder Organisationsumfeld Ihrer Firma, sollten wir über eine maßgeschneiderte Programmierung für Ihr Unternehmen nachdenken.
Wir zeigen Ihnen aus bestehenden Softwareprojekten Lösungsansätze und erarbeiten ein Angebot inkl. Pflichtenheft.

Schritt3: Programmierung
Das Pflichtenheft mit einem Projektpreis ist die Basis für unsere Softwareentwickler. Während der Entwicklung bekommen Sie Einsicht in den Projektfortschritt.
Der Umfang dieser Projekte kann dabei von einer einfachen Anwendung (ab 500,00 €) bis zu komplexen Industrieanwendungen (50.000,00 €) reichen.
Für Ihre Investitionssicherheit bekommen Sie die Software von uns inklusive kommentierter Quelltexte geliefert und installiert.
Für ein optimales Preis/Leistungsverhältnis bevorzugen wir bei notwendigen Softwarekomponenten Dritter lizenzfreie GPL-Software. 


Beispiele kundenspezifischer Software aus unserem Haus

wir haben die Screenshot's teilweise bewußt unleserlich gemacht um die Daten unserer Kunden zu schützen.
Suchen Sie nach einer ähnlichen Lösung, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir zeigen Ihnen gerne die Anwendungen live.

Mobile APP Probennahme Labordaten

Betriebssystem APP: Android + IOS
Betriebssystem API Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet und geschlossene Benutzergruppe Apps
 
Besonderheit:
  • Offline Datenerfassung auf Tablet und Smartphone, Synchronisierung mit Server-API wenn wieder Online.
  • diverse Probennahme Formulare
  • Absicherung zugelassener Geräte über UID + Passwort
  • Zuweisung verschiedener Probennahme Vorgaben auf Endgerät=Probennehmer
  • Transport der Daten https/TLS verschlüsselt



Inline popup

Dachziegel Datenbank

Betriebssystem Client: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: noch geschlossene Benutzergruppe
 
  • Alle Ziegel, Dachsteine, Firststeine etc. aller Hersteller mit technischen Daten.
  • inkl. Redaktionssystem im Backend
  • Ansicht Menge Detaildaten nach Benutzergruppe
  • kein Shop, sondern herstellerunabhängiger digitaler Katalog.
Installationen: 1


Inline popup

Betriebsdatenerfassung BDE

Datenerfassung in Echtzeit mit embedded Linux WebIO's der Firma W&T 
Betriebssystem Auswertung: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet
 
  • Automatische Erfassung von Betriebsdaten und Mengen
  • Plandaten aus SAP/Baan via Schnittstelle
  • Erfassung von detaillierten Störungsinformationen an den Maschinen über Terminals an der Maschinen



Inline popup

Projekt, Adressen und Dokumentenverwaltung

Betriebssystem Client: heterogen alle, Web APP
Officesoftware Client: beliebig von Microsoft Office bis Openoffice
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet

Besonderheiten:
Die Erzeugung von beliebigen Word-Dokumenten über beliebige Vorlagedateien mit von der Datenbank befüllten Platzhaltern erfolgt serverbasiert (d.h NICHT per Dynamic Data Exchange). So können Benutzer mit Mac, Linux und Windows Endgeräten mit verschiedenen Office-Versionen von verschiedenen Herstellern parallel arbeiten.
Der Zugriff von den Endgeräten auf alle Dokuemnte ist über einen beliebigen Mount (SMB, NFS, SSHFTP) und damit auch in verteilten Netzwerken unkompliziert möglich. 

Inline popup
Diese Lösung ist teilkompatibel zu den Datenbankstrukturen des ehemaligen Autodesk Produktes: Autodesk Productstream Compass.
Autodesk hat im Okotber 2017 diese Produktlinie storniert und durch Autodesk Vault ersetzt.

Die Steuerung von Autodesk Zeichnungen, Bibliotheken, Stücklisten und Vorlagen kann unsere Software nicht abbilden.
Alle Archive aus Projektdaten, Organisationen, Adressen und Dokumenten  stehen aber vollständig zur Verfügung und im Officebereich kann nahtlos weiter gearbeitet werden.

Installationen: 3



Mobile App 'Städteguide' (öffentliche, kostenfreie App)

Betriebssystem APP: Android + IOS
Betriebssystem API Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: öffentlich
App- und Playstore Links: https://staedteguide.mediagmbh.at/app/

modulare App-Vorlage, kompiliert für mehrere Städte
Redaktionssystem für Inhalte
Statistik für detaillierte Auswertung der Nutzung

Installationen: 5000 (Stand 09/2018)


Inline popup

dynamische Maschinenwartung

Betriebssystem Client: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet

  • vorbeugende Wartungsintervalle nach gemessener Produktionszeit
  • automatische Erfassung der Betriebszustände mehrerer Maschinen über WebIO's vom Hersteller W&T

Installationen: 1



Inline popup

Nachkalkulation Projekte

Betriebssystem Client: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet

Datenbasis Zeit: die Mitarbeiter loggen (piepen) sich per Barcode-Scanner auf das betreffene Projekt ein
Datenbasis Material: der Einkauf/Buchhaltung bucht jeden Beleg mit allen Positionen. Jede Position auf ein Projekt, Kleinteile ins Lager, Sonstiges auf Nebenkosten

Die Werte werden gegen die vorherige Kalkulation und die reale Ausgangsrechnung je Projekt gegengerechnet.
Das System kann in Echtzeit während der Projektabarbeitung die Überbuchung mit Stunden und/oder Material melden.

Installationen: 1

Inline popup

Qualitätsdokumentation Produkte

Betriebssystem Client: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet

An allen qualitativ messenden Standorten im Werk werden die gemessenen Werte über ein Webinterface in die qdoc-Datenbank eingegeben, teilweise auch halbautomatisch von gebenden Messgeräten.
Die Ausgabe der Qualitätsdokumentation für jedes einzelne Produkt, oder je Auftrag erfolgt Server- und Vorlagenbasiert über eine  PDF-Berichtsausgabe.

Besonderheit:
  • es können beliebig neue Datenfelder erstellt und zugeordnet werden
  • alle Erfassungsformulare sind grafisch über einen Editor editierbar und erweiterbar
  • alle PDF-Vorlagen für die Berichtsdrucke sind grafisch über einen Editor editierbar und erweiterbar   
  • das Datenbankdesign liefert über Elemente und variable Querbezüge (Mengenlehre) auch die Informationen aller Zwischenprodukte und weitere Querbezüge (z.B. welches Rohmaterial wurde noch in welchem Produkt verwendet).
  • neue Produkte oder Zwischenprodukte sind durch das produktneutrale Elementedesign jederzeit nachimplementierbar

Installationen: 1

Inline popup

Bautagebuch, projektbezogener kalendarischer Excelvorlage Creator

Betriebssystem Client: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet

Projektdaten werden vorgetragen, anschließend wird per Excel weitergearbeitet.

Installationen: 2


Inline popup

projektbezogene Zeiterfassung

Betriebssystem Client: heterogen alle, aktueller Webbrowser
Betriebssystem Server: heterogen alle, bevorzugt Ubuntu Server
Anwendungsbereich: Intranet

die Erfassung der Zeiten erfolgt projektbezogen über Aufkleber / Barcode-Scanner (Anbindung an das Netzwerk über Raspberry PI)
inkl. Barcode-Druck
inkl. Projektstunden und Lohnabrechungsdaten

Installationen: 1


Inline popup
© Systemhaus Brandenburg GmbH 2018
Home
Software
Programmierung
Vertrieb
Netzwerke
Bandbreite
Sicherheit
Kommunikation
Service
IT Service
Preise
Miete
Serverkapazitäten
Hardware
offene Stelle
Support
Fernwartung
VMWare ESXi
VMWare ESXi Backup Script
FAQ Kopano Groupware Smartphone+Tab
IOS IPhone IPad ActiveSync an Kopano Groupware
FAQ Cloudserver gemietet
Administration Web/Mailserver
EMail Client PC
EMail Smartphone/Tablet
Fetchmail Konfiguration
FAQ OpenVPN Client Sophos/Astaro
MAC OSX - OpenVPN -Sophos
WIN PC - OpenVPN - Sophos
Ubuntu Linux - OpenVPN - Sophos
IOS - OpenVPN - Sophos
Android - OpenVPN - Sophos
FAQ Windows 2012 Server
Default Domain Policy anpassen
FAQ Sonstiges
Bandbreiten Messung mit IPerf im Dauertest
exotische Dateiformate
FAQ ownCloudX
Upload für Gäste freigeben
Impressum
Impressum
Kontakt
Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung IT-Dienstleistungen
Datenschutzerklärung Cloud vermietete Server
allgemeine Geschäftsbedingungen
Bescheinigungen/Download
Geschichte
Museum
Archiv News
Login
Diese Webseite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung akzeptieren.
OK